DEEN

Die Wissenschaft hinter der holografischen Schokolade

Die Oberflächentextur unserer ChocoFoil wird durch einen einfachen “Stempelvorgang” in die flüssige oder leicht geschmolzene Schokolade, Kuvertüre oder Glasurmasse übertragen. Wenn die Glasur ausgehärtet ist, wird die Folie abgezogen – und wow, die Oberfläche schimmert in allen Farben! Der Effekt wird durch ein physikalisches Phänomen namens Lichtbeugung hervorgerufen und benötigt keine Zusatzstoffe, um prächtige Farben zu erzeugen. Das einfallende weiße Licht wird von den winzigen Oberflächenstrukturen reflektiert und je nach Betrachtungswinkel wird eine andere Regenbogenfarbe sichtbar. Für mehr Details google Beugungsgitter oder Lichtbeugung.